VIRUSOFFENSIVE

Demnächst: QUATSCHEN…


… und Märchen spielen per ZOOM… für ALLE von 3 – 103!

Wollt Ihr auch mal wieder mit Anderen so richtig quatschen, Spaß haben und spielen?

Dann los, Kinder, bringt Eure Erwachsenen mit, lasst uns gemeinsam mit dem “Echten Fräulein Blume” und ihrem Assistenten “Herrn Unkraut” übers Leben quatschen und miteinander altbekannte oder neue Märchen und Geschichten spielen! Weiter unten auf der Website könnt Ihr euch schon mal die Märchen anschauen, Euch verkleiden und bald schon geht’s los, total modern: Ein ZOOM-Treffen mit der eigenen und noch max. 14 anderen Familien. Lasst uns einfach gemeinsam was Neues machen! Könnte ja gut werden…

6 Termine, JEWEILS 16:30 Uhr, Dauer ca. 1h virtuell, frei Haus in die eigenen 4 Wände.

Donnerstag, 4.3.2021
Freitag, 5.3.2021
Donnerstag, 11.3.2021
Freitag, 12.3.2021
Donnerstag, 18.3.2021
Freitag, 19.3.2021
Anmeldungen mit Veranstaltungs-Datum, Teilnehmeranzahl und Alter unter:
virusoffensive@gmail.com
oder
info@virusoffensive.de

Pro Termin können maximal 15 Familien-Bildschirme teilnehmen. Eine verbindliche Anmeldung spätestens 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung ist unbedingt erforderlich. Daraufhin erhaltet Ihr eine Bestätigungsmail von Fräulein Blume, die Euch genau aufschreibt, was Ihr alles bereithalten müsst! “Quatschen” kostet nichts, Ihr dürft gerne etwas in den Paypal-Spenden-Hut werfen.

Teilnahme-Voraussetzungen: Bitte wählt Euch mit dem Zoom-link, den Ihr nach Eurer Anmeldung per E-Mail erhaltet, über Euren Rechner/Laptop ein. Je größer der Bildschirm, desto größer der Spaß! Bitte verwendet Kamera und Mikrofon. Weil das ein Mitmach-Format ist, sind nur sicht- und hörbare Teilnehmer*innen zu der Veranstaltung zugelassen, 15 min. nach Veranstaltungsbeginn ist leider kein Zutritt mehr möglich. Liebe Eltern, unterstützt Eure Kinder während der Veranstaltung mit dem Ein- und Ausschalten von Kamera und Ton. Tipps: Benutzt am besten Euren CHROME-Browser. Sind Kamera und Mikrofon in Euren Computer-Einstellungen (EINSTELLUNGEN -> DATENSCHUTZ/ Kamera und Mikrofon für ZOOM erlauben) eingestellt? Bei Teilnahme über Rechner/Laptop lohnt sich eine Internet-Verbindung per Netzwerkkabel, sie ist deutlich stabiler als W-Lan. Wegen der eingeschränkten Funktionen kleinerer Bildschirme ist die Teilnahme über Handy oder Tablet für dieses Format leider nicht geeignet.

Schau mal: Alle Märchenfilme von Blume und Unkraut 2020 zum Anklicken und Ankieken:

“Fräulein Blume” (die eigentlich Silke Saracoglu ist, Theaterpädagogin und Figurenspielerin vom Figurentheater Blume.Pink aus Tübingen) erzählt Märchenhaftes, improvisiert frech mit Figuren, Materialien, Objekten und Berliner Schnauze vor echtem Publikum. Und dann kam Corona! So startete sie, die “Blume” mit Lucas Glück alias “Herr Unkraut” die Virusoffensive mit Filmen, Hörbüchern und interaktiven Spielideen für Alt und Jung gegen die Couchverdrossenheit!

Sieh selbst!

Wenn Kinder und Eltern zusammen oder Menschen, die allein daheim sind zuhören, zusehen, spielen, miteinander reden und kreativ werden in diesen Zeiten (Kindergarten-/ Schulschließungen, soziale Distanzierungsnotwendigkeit und daraus resultierende Unsicherheit) ist das doch eine tolle Möglichkeit, in Kontakt zu kommen: Mit Kleinkunstwerken, Fotos, Mini-Videoclips, Geschichten, Gedichten… Ein Unterhaltungsformat, das tiefer geht: Was für eine Chance und Freude!

zur facebookseite klick und kiek mal hier:-►      

Warum Märchen?

Was wäre denn unsere Welt ohne Märchen? Uralt und fast vergessen bringen sie uns zum Nachdenken, zum Staunen und zum Lachen! Und was können wir Besseres erzählen als Märchen um unsere Ängste zu bezwingen? Ein bisschen Kindlichkeit steht uns allen in dieser Zeit! Wenn du dieses Projekt unterstützt, ist das für alle eine Win-Win-Win-Win Situation: Für die Märchen, die Herzen, die Kinder und Ihre Großen, die Einsamen, für eine Community, für dich als (Märchen-) Freund und auch für uns!

Herzlichen Dank für die freundliche Unterstützung!

  1. Liebes Fräulein Blume. Wie schade! Die Geschichten/Märchen waren toll. Und ich mag Deine Berliner Schnauze. Alles Gute für das was…

  2. Ja so eine hübsche Prinzessin und so eine hübsche Froschkönigin! Da bin ich ja ganz verliebt 😀

  3. Liebe Jule, das war schön, dich in der Stadt zum Märchenplausch am Nonnenhäuschen zu treffen. Danke fürs Schneewittchen-Eis! Bis bald!…

  4. Es ist einfach super toll, spannend, witzig, schön und wunderbar geworden! Meine Kinder lieben es. Grade in dieser Zeit brauch…

  5. Hallo Frau Blume und Herr Unkraut , Des Märchen Rohtkäpple war fei richtig luschtig …. weidr so A liebs Grüßle…

  6. Liebe Uschi, das freut uns und das Fräulein Blume und den Herrn Unkraut. Wenn du wissen willst, welches Märchen am…

  7. Liebes Fräulein Blume und lieber Herr Unkraut, ich bin ganz begeistert von eurem Berliner und Schwäbischen Rotkäppchen. Macht weiter so…….super!!!!!…

3 Kommentare zu „VIRUSOFFENSIVE“

  1. Jule Friedrich

    Liebe Frau Blume und lieber Herr Unkraut, schőn wars bei Eurer Schneewitchen Erzähl session. Macht weiter so und zaubert den Leuten ein Lächeln und Spaß in diese surreale Zeit.

    1. Silke Saracoglu

      Liebe Jule, das war schön, dich in der Stadt zum Märchenplausch am Nonnenhäuschen zu treffen. Danke fürs Schneewittchen-Eis!
      Bis bald! Herzchen! Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.